Kontakt - Impressum

Der Kindertagesstättenausschuss

Der Ausschuss wird bis zum 1. Oktober eines Jahres für ein Jahr gebildet. Er berät im Rahmen der geltenden kirchlichen und staatlichen Bestimmungen über alle den Kindergarten betreffenden Angelegenheiten. Er hat den Auftrag, die Erziehungsarbeit im Kindergarten zu unterstützen und die Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Eltern zu fördern. Gemäß Kirchenordnung gehören im auch sechs Elternvertreter(innen) im Kindergartenbereich an, deren Kinder aktuell den Kindergarten besuchen, des Weiteren zwei Elternvertreter(innen) im Krippenbereich.

Im aktuellen Kindergartenjahr 2017/18 gehören die folgenden Eltern zum Ausschuss:

1. Vorsitzende: Milena Öhlenschläger
2. Vorsitzende: Marie-Pierre Ewald

Weitere Elternbeiräte für den Kindergarten: Nadine Müller, Judith Schneider, Monika Schönfelder, Julia Bergel; für die Krippe: Stefanie Vetter, Norman Heinze


Der Ausschuss kann Anträge stellen und Empfehlungen aussprechen. Insbesondere muss er gehört werden bei der...
Beratung von Grundsatzfragen der Erziehung, Aufstellung des Haushaltsplanes, Einstellung von pädagogischem Personal, Abänderung, Ausweitung oder Einschränkung der Zweckbestimmung, Planung baulicher Maßnahmen und der Beschaffung von Inventar, Festlegung der Kriterien für die Aufnahme der Kinder, Festlegung der Öffnungszeiten und Ferien und Gestaltung der Elternarbeit.

Weiterhin setzt sich der Ausschuss aus den folgenden Personen zusammen:

  • Die Leitung des Kindergartens
  • Eine Vertretung der Mitarbeitenden im Erzieherteam
  • Zwei Vertretungen aus dem Kirchenvorstand
  • Gemeindepfarrer
  • Zwei Vertretungen aus dem Gemeindevorstand der Gemeinde Rimbach